Sammlungen zu wohltätigen Zwecken


Sammlungen zu wohltätigen Zwecken

Sammlungen zu wohltätigen Zwecken, s. Kollekte. Vgl. Kiepert, Die Sammlungen zu wohltätigen oder gemeinnützigen Zwecken nach dem bürgerlichen Gesetzbuch (Hannov. 1903).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Engesohder Friedhof — Haupteingang mit Torhaus Der Stadtfriedhof Engesohde (oder Engesohder Friedhof) ist der älteste kommunale Friedhof der Stadt Hannover. Er wurde 1861 1864 von Ludwig Droste angelegt. Er umfasst heute eine Größe von 21,7 ha in 52 Abteilungen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtfriedhof Engesohde — Haupteingang mit Torhaus Der Stadtfriedhof Engesohde ist einer der ältesten Friedhöfe von Hannover[1][2]. Er wurde von 1861 bis 1864 angelegt und liegt heute im Stadtteil Südstadt. Der Eingangsbau ist der einzig erhaltene Neubau von Ludwi …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtfriedhof Stöcken — Gesamtansicht des Haupteingang Der Stadtfriedhof Stöcken (oder Stöckener Friedhof) ist ein kommunaler Friedhof der Stadt Hannover im Stadtteil Stöcken. Er wurde 1891 als zweiter Stadtfriedhof (nach dem Stadtfriedhof Engesohde 1864) eröffnet und… …   Deutsch Wikipedia

  • Leipzig [1] — Leipzig (hierzu drei Beilagen: Stadtplan mit Registerblatt, Karte »Leipzig mit den Vororten« und Tafel »Leipziger Bauten I III«), nach der Zählung von 1900 die größte Stadt des Königreichs Sachsen und die viertgrößte des Deutschen Reiches,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Großbritannien — (Great Britain, hierzu Karte »Großbritannien«), die große, England, Wales und Schottland umfassende Insel, ein Name, der bei der Vereinigung Schottlands mit England zu Einem Reich (6. Mai 1707) wieder geltend gemacht wurde, im Gegensatz zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sammlung — Zusammenballung; Aggregation; Konglomeration; Kollektion; Grundstock; Bestand; Fundus; Auswahl * * * Samm|lung [ zamlʊŋ], die; , en: 1. das Sammeln (2): eine Sammlung durchführen …   Universal-Lexikon

  • Aelia Augusta — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Der Stoinerne Ma — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schleifenstraße (Augsburg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Emerich Graf Stadion — Emerich von Stadion (* 17. Februar 1838 in Bellatinez, Ungarn; † 3. August 1901 in Wien) war ein österreichischer Schriftsteller. Stadion stammt aus einer Linie des alten Adelsgeschlechtes Stadion Thannhausen und wurde als Sohn des Grafen Damian… …   Deutsch Wikipedia