Barren [2]


Barren [2]

Barren (Mehrzahl Barrens), Bezeichnung für »unfruchtbare« Landstriche in Nordamerika; so besonders für die ursprünglich steppenhaften Hochflächen in Kentucky, auf denen heute erfolgreich Tabak gebaut wird; die kiefernbestandenen Sandebenen in Nord- und Südcarolina, Florida etc. (»Pine Barrens«), und die teils moos- und flechtenbewachsenen, teils vollkommen kahlen und vegetationslosen Felsflächen in KanadaBarren Grounds«, s. d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.