Rio Grande [2]


Rio Grande [2]

Rio Grande (São Pedro do R. do Sul), Stadt im brasil. Staate Rio Grande do Sul, unter 32°8´ südl. Br. und 52°10´ westl. L. in sandiger Gegend an der Westseite der R. genannten Einfahrt in die Lagoa dos Patos, die guten Ankergrund bietet, aber nur Schiffen von 33/4 m Tiefgang die Einfahrt gestattet, gegenüber der Stadt São José do Norte, hat ein Krankenhaus, Theater, große Wollweberei, Baumwollspinnerei und 25,000 Einw., darunter viele Deutsche, die im Handel eine hervorragende Rolle spielen, mehrere Vereine und 3 deutsche Schulen haben. Die Stadt ist Sitz eines Appellationstribunals, Handelsgerichts, deutschen Konsuls und betreibt lebhaften Handel, hat jedoch durch Verlegung des Zollamts nach Porto Alegre etwas verloren. R. ist Ausgangspunkt der Eisenbahn nach Cacagni und Uruguayana. Nach den weiter landeinwärts gelegenen Städten Pelotas und Porto Alegre bringen Leichterschiffe unter deutscher Flagge die Waren von hier. Der Hafen wird von mehreren Dampferlinien, darunter der Hamburg-Südamerikanischen Dampfschiffahrtsgesellschaft, angelaufen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rio Grande — Río Bravo del Norte Einzugsgebiet des Rio Grande Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Río Grande — puede referirse a: Contenido 1 Divisiones administrativas 1.1 Historia 1.2 En México 1.3 En Argentina …   Wikipedia Español

  • Rio Grande (RS) — Rio Grande (Rio Grande do Sul) Pour les articles homonymes, voir Rio Grande. 29° 38′ 19″ S 51°  …   Wikipédia en Français

  • Río Grande — (fleuve) Pour les articles homonymes, voir Rio Grande. Río Grande (Rio Bravo) Rio Grande dans le Big Bend National Park …   Wikipédia en Français

  • Rio grande — (spr. Riu grande, d.i. großer Fluß), 1) R. grande do Norte (spr. Riu grande du Norte), eine der 13 brasilianischen Provinzen der östlichen Abdachung; 802 geogr. QM.; grenzt an den Atlantischen Ocean u. die Provinzen Ceara u. Parahyba; im Süden u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rio Grande — Rio Grande, NJ U.S. Census Designated Place in New Jersey Population (2000): 2444 Housing Units (2000): 1294 Land area (2000): 2.357263 sq. miles (6.105282 sq. km) Water area (2000): 0.021779 sq. miles (0.056408 sq. km) Total area (2000):… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Rio Grande — Rio Grande,   1) [ rriu grandi], Stadt im Bundesstaat Rio Grande do Sul, Brasilien, wichtiger Hafen am Ausgang der Lagoa dos Patos in den Atlantik; 125 000 Einwohner; Bischofssitz; Universität, ozeanographisches Museum; …   Universal-Lexikon

  • Rio Grande, NJ — U.S. Census Designated Place in New Jersey Population (2000): 2444 Housing Units (2000): 1294 Land area (2000): 2.357263 sq. miles (6.105282 sq. km) Water area (2000): 0.021779 sq. miles (0.056408 sq. km) Total area (2000): 2.379042 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Rio Grande, OH — U.S. village in Ohio Population (2000): 915 Housing Units (2000): 277 Land area (2000): 1.197536 sq. miles (3.101604 sq. km) Water area (2000): 0.007598 sq. miles (0.019678 sq. km) Total area (2000): 1.205134 sq. miles (3.121282 sq. km) FIPS code …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Rio Grande [1] — Rio Grande, 1) (R. de Bolola) großer Meeresarm in Portugiesisch Westafrika; gegenüber der Insel Bolama der Bissagosinseln (11°30´ nördl. Br. und 15°30´ westl. L.) dringt er mit zahllosen Seitenarmen (auch der Geba und der Cacheo münden hier) bis… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.