Rindenschäle

Rindenschäle

Rindenschäle, Ringschäle der Kiefern, s. Rotfäule und Trametes.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Rindenschäle — Rindenschäle, Nadelholzkrankheit, s. Ringschäle …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kiefer [2] — Kiefer (Föhre, Pinus L., hierzu Tafel »Kiefer I u. II«), Gattung der Koniferen, immergrüne Bäume, mit Kurz und Langtrieben, von denen letztere nur spiralig gestellte Niederblattschuppen tragen, in deren Achseln die mit Nadeln versehenen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rotfäule — (Kern , Ast , Stockfäule), im allgemeinen eine Krankheit der Bäume, bei der der lebende Holzkörper durch die Wucherung von Pilzmycelien tiefgreifende Zerstörungen erfährt und zuletzt in eine rotbraune, leicht zerreibliche, pulverförmige Masse… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tramētes — Fr., Pilzgattung aus der Ordnung der Hymenomyzeten und der Familie der Löcherschwämme, holzbewohnende Schwämme mit stiellosem, halbiertem Hute. T. pini Fr. (Kiefernschwamm), mit konsolenförmigen, 7–14 cm breiten, bis 11 cm dicken, korkig holzigen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ringschäle — Ringschäle, Rindenschäle, durch den Pilz Trametes pini Fr. (s. Trametes) erzeugte Krankheit der Nadelhölzer, bes. der Kiefern …   Kleines Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»