Baraba

Baraba

Baraba (Barabinzensteppe), große Steppe in den sibir. Gouvernements Tomsk und Tobolsk (s. Karte »Sibirien«), zwischen Irtisch und Ob, von den Flüssen Om, Tschulim und Alei durchzogen und mit zahlreichen, z. T. salzigen Seen, darunter der 3612 qkm große Tschamsee, übersät, deren Austrocknung immer mehr fortschreitet, ein Beweis, daß die Steppe früher ein Binnensee gewesen ist. Weil innerhalb der Waldgrenze gelegen, verdient sie den Namen Steppe eigentlich nicht, am wenigsten die Wassuganische Ebene, ein sumpfiges, von wenigen Ostjaken und Tungusen bewohntes Waldgebiet. Daher ist die B. richtiger auf das Gebiet zwischen 531/2 und 56° nördl. Br. und den südlichen Teil desselben, die Kulundinsche Steppe, zu beschränken. Der sandig-lehmige und mergelige Boden besteht zu einem Drittel aus wirklichen Grasebenen, andre sind mit den verschiedensten Kräutern von riesigem Wuchs bedeckt, die sich mit einer Wicke zu undurchdringlichen Dickichten verweben. Die seit 1730 hier angesiedelten Verbannten und Deserteure haben prächtige Wiesen, Felder und Birkenwälder geschaffen. Das Klima ist ungesund, die Pest tritt häufig auf, Mücken und Bremsen sind eine große Plage. Die ursprünglich tatarischen Bewohner, die Barabinzen, leben zwischen Kainsk und dem Tom in kleinen Dörfern.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • baraba — baràba m[i] i ž[/i] <G mn barábā> DEFINICIJA 1. (Baraba) bibl. razbojnik kojega je, prema Novom zavjetu, svjetina odabrala da bude oslobođen umjesto Krista 2. pov. zast. razbojnik, zločinac 3. pejor. onaj koji je bez potrebnih dobrih… …   Hrvatski jezični portal

  • Baraba — Parlée en  Russie Région Sibérie Nombre de locuteurs 8 000[1] …   Wikipédia en Français

  • baràba — m i ž 〈G mn barábā〉 1. {{001f}}(Baraba) bibl. razbojnik kojega je, prema Novom zavjetu, svjetina odabrala da bude oslobođen umjesto Krista 2. {{001f}}pov. zast. razbojnik, zločinac 3. {{001f}}pejor. onaj koji je bez potrebnih dobrih svojstava u… …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Barăba — (Barabinskische Steppe), 100 Ml. lange u. 60 Ml. breite Steppe im Asiatischen Rußland, zieht sich durch die Gouvernements Tomsk u. Tobolsk, ist von dem Irtisch u. Obi, dem Altai u. den Flüssen Tara u. Tovi begrenzt; wird außer von mehreren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baraba — Barăba (Barabinsche Steppe), große Steppe im westl. Sibirien, zwischen Irtysch und Ob. Barabīner (Barabataren), ein darin wohnender tatar. Stamm, 40.000 Seelen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Baraba — Baraba, Steppe in Sibirien, in den Gouvernements Tomsk und Tobolsk mit salzhaltigen Seen, die immer kleiner werden; seit dem J. 1767 sind Russen als Kolonisten eingewandert und die Barabinsken, ein schwacher tatarischer Stamm, Mohammedaner, haben …   Herders Conversations-Lexikon

  • Baraba — Original name in latin Baraba Name in other language Baraba, Бараба State code RU Continent/City Asia/Yekaterinburg longitude 56.75 latitude 61.76667 altitude 210 Population 1153 Date 2012 07 26 …   Cities with a population over 1000 database

  • barába — e ž (ȃ) slabš. ničvreden človek, malopridnež: to je čisto navadna baraba; ta baraba mi še do danes ni vrnil dolga; ali še vedno hodi s tisto barabo? // redko postopač, potepuh: barabe se nobene reči bolj ne bojijo kakor dela …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Baraba language — language name=Baraba states=Russia region=Siberia speakers=8,000 [cite web |url=http://www.eki.ee/books/redbook/baraba tatars.shtml |title=The Red Book of the Peoples of the Russian Empire |accessdate=2006 10 21] familycolor=Altaic fam1=Altaic [… …   Wikipedia

  • Baraba Tatar — The Baraba Tatars are a group of Siberian Tatars, who are a sub group of the Tatars. Some of them still speak eastern dialect of Tatar language. They are also callled Barabinsk Tatar. They traditionally live on the Baraba steppe.There were around …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»