Retraktion


Retraktion

Retraktion (lat.), Zusammenziehung, Verkürzung, besonders von Narben.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Retraktion — Retraktiōn (lat.), Zurück , Zusammenziehung, Verkürzung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Retraktion — In der Kategorientheorie versteht man unter einer Retraktion einen Morphismus f, der ein Rechtsinverses besitzt, das heißt, zu dem es einen Morphismus g gibt mit f o g = id. Ein Objekt X einer Kategorie heißt Retrakt eines Objekts , wenn es in… …   Deutsch Wikipedia

  • Retraktion — Schrumpfen eines Organs oder Gewebes * * * Re|trak|ti|on 〈f. 20; Med.〉 Schrumpfung, Zusammenziehung eines Organs od. Gewebes [<lat. retractio „das Zurückziehen, Verminderung“; zu retrahere „zurückziehen“] * * * Retraktion   [lateinisch… …   Universal-Lexikon

  • Retraktion — Sammentrækning, skrumpning af væv …   Danske encyklopædi

  • Retraktion — Re|trak|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Schrumpfung, Zusammenziehung (bes. von Narben) [Etym.: <lat. retractio »das Zurückziehen, Verminderung«; zu retrahere »zurückziehen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Retraktion — Re|traktio̱n [zu lat. retrahere, retractum = zurückziehen; verkürzen] w; , en: Schrumpfung, Verkürzung (z. B. der Haut nach einer Verbrennung) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Retraktion — Re|trak|ti|on die; , en <aus lat. retractio »das Zurückziehen, Verminderung« zu retrahere, vgl. ↑Retraite> Zusammenziehung, Verkürzung, Schrumpfung eines Organs, Gewebes (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Retraktion — Re|trak|ti|on, die; , en <lateinisch> (Medizin Schrumpfung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Retraktion der Vorhaut — Die verfrühte oder vorzeitige Retraktion, manchmal auch gewaltsame Retraktion genannt, bezeichnet den Prozess des unangemessenen Zurückziehens der Vorhaut bei Jungen und Männern, wenn die Eichel und die Vorhaut sich noch nicht voneinander gelöst… …   Deutsch Wikipedia

  • Retraktion (Medizin) — Als Retraktion wird in der Medizin das Sichzurückziehen bzw. Schrumpfen von Organen, Organteilen oder Geweben bezeichnet. Beispiele sind: das Zurückziehen des Augapfels in die Augenhöhle (Orbita), z. B. beim Duane Syndrom die Verkleinerung eines… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.