Rastenburg


Rastenburg

Rastenburg, Kreisstadt im preuß. Regbez. Königsberg, an der Guber, Knotenpunkt der Staatsbahnlinie Königsberg-Prostken und der Kleinbahnlinien R.-Drengfurt und R.-Rhein, 110 m ü. M., hat 2 evangelische und eine kath. Kirche, Synagoge, ein altes Schloß, ein neues Rathaus, ein Gymnasium, eine Idiotenanstalt, ein Landgestüt, ein Amtsgericht, eine Reichsbanknebenstelle, 2 Maschinenfabriken, eine Mahl- und Ölmühle, Zuckerfabrik, 2 Brauereien, Gerberei und (1905) 11,889 Einw., davon 907 Katholiken und 138 Juden. Nahebei Karlshof, Heil- und Pfleganstalt für Epileptische und Arbeiterkolonie. Vgl. Beckherrn, R. historisch-topographisch (Rastenberg 1880); Schaffer, Chronik von R. (das. 1889).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rastenburg — Rastenburg, 1) Kreis des Regierungsbezirks Königsberg in der preußischen Provinz Preußen, 15,2 QM., 36,300 Ew.; ebener, reichbewässerter Boden, mit Ackerbau, Viehzucht u. Gewerben; 2) Kreisstadt darin, an der Guber; Gymnasium, Tuchweberei,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rastenburg — Rastenburg, Kreisstadt im preuß. Reg. Bez. Königsberg, (1900) 11.144 (1905: 11.890) E., Garnison, Amtsgericht, Gymnasium, Landgestüt; Eisen , Gelbgießerei. – Vgl. Beckherrn (1880 u. 1881), Schaffer (1889) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rastenburg — Rastenburg, preuß. Stadt im Reg. Bez. Königsberg, mit 4900 E …   Herders Conversations-Lexikon

  • Rastenburg — Kętrzyn …   Deutsch Wikipedia

  • Rastenburg — Kętrzyn Kętrzyn       …   Wikipédia en Français

  • Rastenburg — Rạstenburg,   polnisch Kętrzyn [ kɛntʃin], Kreisstadt in der Woiwodschaft Ermland Masuren (bis 1998 Stadt in der aufgelösten Woiwodschaft Olsztyn [Allenstein]), Polen, im ehemaligen Ostpreußen, 30 000 Einwohner; Nahrungsmittel ,… …   Universal-Lexikon

  • Landkreis Rastenburg — Ehemaliges Landratsamt in Rastenburg, bis heute Verwaltungssitz von Landkreis und Landgemeinde. Der Landkreis Rastenburg war ein Landkreis in Ostpreußen und bestand als preußisch deutscher Landkreis in der Zeit zwischen 1818 und 1945. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzog-Albrechts-Schule (Rastenburg) — Altes Gymnasium (1817) Neues Gymnasium (1907) …   Deutsch Wikipedia

  • Kętrzyn — Kętrzyn …   Deutsch Wikipedia

  • Rastenburger Kleinbahnen — Die Rastenburger Kleinbahnen waren ein Eisenbahnbetrieb, der aus den Rastenburg–Sensburg–Lötzener Kleinbahnen in der Mitte der Provinz Ostpreußen hervorgegangen ist. Inhaltsverzeichnis 1 Das Unternehmen 2 Das Streckennetz 3 Strecken …   Deutsch Wikipedia