Puna


Puna

Puna (Poona), Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts (13,851 qkm mit [1901]-1995, 330 Einw.) in der britisch-ind. Präsidentschaft Bombay, unter 18°31' nördl. Br., 554 m ü. M., an der Eisenbahn Bombay-Madras, in kahler Ebene, am Muta, hat meist enge, schlechte Straßen, einen in Ruinen liegenden Palast der Peischwas (s. d.), deren Residenz die Stadt unter dem Mahratthenreich war, viele merkwürdig bemalte Häuser alter Mahratthengeschlechter, im europäischen Viertel das Gebäude des Gesetzgebenden Rates, höhere Mädchenschule, Lehrerseminar, das Deccan College, Technische Schule, Hospital, Synagoge, ist Juli bis November Sitz der obersten Behörden der Präsidentschaft, ständiger Sitz eines Divisionsgenerals mit Stab, der obersten Polizei und Steuerbehörden etc. und hat (1901) mit der 32,777 Köpfe zählenden, 2 km westlich liegenden Militärstation 153,320 Einw., darunter 122,393 Hindu, 18,165 Mohammedaner, 8474 Christen. Früher war P. Mittelpunkt einer vielseitigen Gewerbtätigkeit, die noch jetzt in Weberei von Seiden- und Baumwollenstoffen, Arbeiten in Gold, Silber und Elfenbein, Fächer, Körben und Tonfiguren Ausgezeichnetes leistet. In den letzten Jahren hat P. sehr durch Pest gelitten. Nördlich und östlich von P. liegen zahlreiche Felsenfestungen, die während der vielen hier geführten Kriege eine hervorragende Rolle spielten; 75 km im S. das Sanatorium Mahabaleschwar, 1438 m ü. M.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • puna — puna …   Dictionnaire des rimes

  • PUNA — Steppe herbeuse de haute altitude des Andes sèches, la puna est située entre 3 800 et 4 800 mètres. Son nom, qui signifie sommeil en langue quechua, souligne les difficultés physiologiques d’adaptation à l’altitude qu’y rencontrent les Indiens.… …   Encyclopédie Universelle

  • Puna — may refer to: * Puna (geography), one of the eight physiographic regions of Peru * Puna (mythology), the king of Hiti marama or of Vavau in the Tuamotu legend of Rata * Puna (wind), a type of wind in the Andes * Puna, Hawaii, a district in the… …   Wikipedia

  • Puna — bedeutet: eine Stadt im indischen Bundesstaat Maharashtra, siehe Pune eine Stadt im indischen Bundesstaat Gujarat, siehe Puna (Indien) eine Höhenstufe und Vegetationsform der Anden, siehe Puna (Anden) eine Hochwüste in Argentinien, siehe Puna… …   Deutsch Wikipedia

  • puna — PÚNA s.f. Semideşert rece în Anzi, la mari altitudini, cu o vegetaţie rară, din smocuri de graminee şi boschete de arbuşti spinoşi. (cf. sp., fr. puna) Trimis de tavi, 27.05.2005. Sursa: MDN  PÚNA s.f. Semideşert rece în Anzi, situat la mari… …   Dicționar Român

  • puna — [po͞o′nä] n. [AmSp < Quechua púna, high summit] a cold, arid plateau high in the Andes …   English World dictionary

  • Puna — Pu na, n. [Sp., of Peruv. origin.] A cold arid table land, as in the Andes of Peru. [Webster 1913 Suppl.] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Puna — Puna, eine 6 Meilen lange Insel im Busen von Guajaquil, s.d. 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Puná — Puná, zu Ecuador gehörige Insel im Golf von Guayaquil des Stillen Ozeans, 55 km lang, 25 km breit, zwischen den Kanälen de Jambeli und dem det Morro, die zu dem Ästuar des Guayaquilflusses führen, der hinter der Insel mündet …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Puna — (Poona), Hauptstadt der Div. Dekhan und des Distr. P. der brit. ostind. Präsidentschaft Bombay, an der Vereinigung der Flüsse Muta und Mula, (1901) 153.320 E., Fort, ehemal. Palast der Mahrattenfürsten; Industrie in Gold und Silberarbeiten,… …   Kleines Konversations-Lexikon