Pudenzĭana


Pudenzĭana

Pudenzĭana, Heilige, Tochter des römischen Senators Pudens (s. Praxedis). Tag: 19. Mai. Ihr ist in Rom die Kirche Santa Pudenziana geweiht, die nach der Überlieferung von dem Bischof Pius I. um 140 an der Stelle des Hauses des Pudens errichtet sein soll, jedenfalls zu den ältesten römischen Kirchen gehört. aber durch ihre Erneuerung unter Papst Sixtus V. ihre ursprüngliche Gestalt verloren hat.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Santa Pudenziana — Basisdaten Patrozinium: Hl. Pudentiana Weihetag: Kardinalpriester: Joachim Meisner Anschrift: Via Urbana 160 00184 Roma …   Deutsch Wikipedia

  • Santa Pudenziana (Kirche in Rom) — Eingang Pudentiana, Mosaik aus Santa Pudenziana Santa Pudenziana (lat. Sanctae Pudentianae) ist zusammen mit ihrer Schwesterkirche Santa Prassede eine der ältesten …   Deutsch Wikipedia

  • Basilique Santa Pudenziana — Présentation Nom local Basilica di Santa Pudenziana Culte Catholique romain Début de la construction …   Wikipédia en Français

  • Santa Pudenziana (titre cardinalice) — Titre cardinalice paroisse Sainte Pudentienne La basilique Sa …   Wikipédia en Français

  • Santa Pudenziana — The basilica of Santa Pudenziana is a 4th century church in Rome, dedicated to Saint Pudentiana, sister of Saint Praxedis and daughter of Saint Pudens. It has been suggested that there was no such person as Pudentiana, the name having originated… …   Wikipedia

  • Liste der Kardinalpriester von Santa Pudenziana — Folgende Kardinäle waren Kardinalpriester von Santa Pudenziana: Siricius (vor 384 384) Asterius (494 ?) Basso (590 ?) Sergius (745 ?) Romano (805 vor 853) Romano (853 ?) Benedetto (1077 vor 1099) Ottone (1099 vor 1105) Giovanni (1105 ca. 1113)… …   Deutsch Wikipedia

  • Basílica de Santa Pudenciana — Coordenadas: 41°53′55″N 12°29′44″E / 41.89861, 12.49556 …   Wikipedia Español

  • Evangeliensymbole — Die Evangelisten mit ihren Symbolen (7. Jh.) Codex Amiatinus Evangelistensymbole, Fresko im Refektorium, Abtei Saint André ( …   Deutsch Wikipedia

  • Viergetier — Die Evangelisten mit ihren Symbolen (7. Jh.) Codex Amiatinus Evangelistensymbole, Fresko im Refektorium …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Historique Des Cardinaux — Voici une liste de cardinaux pendant le premier millénaire, classés selon le pape qui les a créés. Sommaire 1 Alexandre Ier 2 Sixte Ier 3 Zéphyrin 4 Lucius Ier …   Wikipédia en Français