Puēbla [2]


Puēbla [2]

Puēbla (La P. de los Angelos oder P. dela Zaragoza), Hauptstadt des gleichnamigen Staates in Mexiko (s. oben), liegt gesund in der fruchtbaren Ebene von Acajeté, 2170 m ü. M., 120 km südöstlich von Mexiko und unfern des Atoyac, Eisenbahnknotenpunkt, hat breite, reinliche Straßen, niedrige, durch glasierte, buntfarbige Ziegel verzierte Häuser, zahlreiche Plätze und Gärten, einen bischöflichen Palast mit Bibliothek, eine 1552–1649 erbaute Kathedrale mit zwei Türmen, deren prachtvoll verziertes Innere ein kostbarer Altar und wertvolle Gemälde (mehrere Murillos) zieren, einen Regierungspalast, Rathaus, Priester- und Lehrerseminar, medizinische Schule, Kunstschule, 1728 gegründetes Museum mit Altertümern und großer Bibliothek, 4 Hospitäler, Irrenanstalt, Waisenhaus, Armenhaus, Zuchthaus, Theater und (1900) 93,521 Einw., darunter viele Indianer, die in besondern Vorstadtvierteln wohnen. Die Industrie wird vertreten durch zahlreiche Baumwollfabriken, Gießereien, Papiermühlen, Töpfereien, Brennereien, Gerbereien, eine Glashütte, Strohflechterei u. a. Der Handel ist bedeutend. Dabei das Fort Guadalupe mit herrlicher Aussicht auf die obengenannten Bergriesen, und unfern auch die Denkmäler von Cholula (s. d.). – P. wurde von den Spaniern 1531 zur Stadt erhoben, im Januar 1845 von Santa Ana vergebens bestürmt, vom 18. März 1863 an von den Franzosen belagert und 17. Mai mit Sturm genommen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Puebla — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Puebla (desambiguación). Estado Libre y Soberano de Puebla Estado de  México …   Wikipedia Español

  • Puebla FC — Voller Name Club de Futbol Puebla de la Franja A.C. Gegründet 1944 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Puebla — (spanisch: pueblo ‚Volk‘) bezeichnet: Puebla (Bundesstaat), einen mexikanischen Bundesstaat Puebla (Schiff), ein US amerikanisches Spionageschiff Puebla (Stadt), eine mexikanische Stadt Puebla (Zeitung), eine bolivianische Zeitung Puebla ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • puebla — 1. f. Siembra que hace el hortelano de cada género de verduras o legumbres. 2. ant. Población, pueblo, lugar. ☛ V. carta puebla …   Diccionario de la lengua española

  • Puebla — [pwe′blä] 1. state of SE Mexico: 13,096 sq mi (33,919 sq km); pop. 4,126,000 2. its capital: pop. 868,000: in full Puebla de Zaragoza …   English World dictionary

  • Puēbla, La — Puēbla, La, Name zahlreicher Ortschaften in Spanien, darunter: 1) Stadt auf der span. Insel Mallorca, Bezirk Inca, an der Eisenbahnlinie Palma P., mit (1900) 5999 Einw. – 21 (La P. de Cazalla) Stadt in der span. Provinz Sevilla, Bezirk Moron, am… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Puēbla [1] — Puēbla, einer der südlichen Hochlandstaaten von Mexiko (s. Karte »Mexiko«), zwischen den Staaten Veracruz, Oaxaca, Guerrero, Morelos, Mexiko, Tlaxcala und Hidalgo, 31,616 qkm groß, mit 1,024,446 Einw. (32,4 auf 1 qkm). Das Land fällt teils in die …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Puebla — Puēbla, La (span.), Gemeinde, Ortschaft; Name span. Städte. 1) Stadt auf der Insel Mallorca, (1900) 5999 E. – 2) P. (La P. de Cazalla), in der Prov. Sevilla, 5755 E. – 3) P. (La P. de Don Fadrīque, spr. ke), in der Prov. Granada, 7420 E. – 4) P.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Puebla [2] — Puēbla, La, Bundesstaat Mexikos, 31.616 qkm, (1900) 1.021.133 E., vulkanisch (Los Derrumbados 3200 3600 m). – Die Hauptstadt P., östl. vom Flusse Atoyac, zwischen dem Popocatepetl und dem Orizaba, 2170 m ü. d. M., 93.521 E., Domkirche (1552 1649… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Puebla — Puebla, Staat in Mexiko, zwischen Veracruz, Oaxaca, Guerrero, Mexiko und dem stillen Ocean, größtentheils Hochebene, von den Cordilleras durchzogen, die in dem thätigen Vulkane Popocatepetl 16626 Höhe erreichen, 973 QM. groß mit 954000 E., der… …   Herders Conversations-Lexikon