Prolongation


Prolongation

Prolongation (lat.), Stundung, Verlängerung einer Lieferungs- oder Zahlungsfrist. P. eines Wechsels, die dem Wechselschuldner von einem Wechselgläubiger bewilligte Fristverlängerung. Sie kann durch Ausstellung eines neuen Wechsels, oder durch Vermerk auf dem alten Wechsel (»prolongiert auf 3 Monate«) oder endlich außerhalb des Wechsels, selbst mündlich geschehen. Die P. schiebt nicht den Verfalltag, sondern nur die Zahlungszeit hinaus. Sie ändert deshalb nichts an der Protestfrist. Sie wirkt nur gegen den Aufschub bewilligenden Gläubiger, nicht gegen die übrigen Wechselbeteiligten, da sie diesen gegenüber als eine nachträgliche Änderung des Wechselinhalts unwirksam ist. Als notwendige P. bezeichnet man die vom Willen des Gläubigers unabhängig eintretende Fristerstreckung, wie sie bei Meßwechseln durch Verlegung der Messe, insbes. aber durch Akte der Gesetzgebung (Moratorium), z. B. infolge eines Krieges, vorkommt; eine solche P. ist für alle dem betreffenden Gesetz unterliegenden Personen verbindlich.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • prolongation — [ prɔlɔ̃gasjɔ̃ ] n. f. • 1265; de prolonger 1 ♦ Action de prolonger dans le temps; résultat de cette action. ⇒ allongement, augmentation. Prolongation d une trêve, d un congé, d un contrat. Prolongation de peine. « je crains que la prolongation… …   Encyclopédie Universelle

  • prolongation — Prolongation. substantif feminin. Le temps qu on adjouste de plus à la durée de quelque chose. Aprés la prolongation de la treve. il a obtenu une prolongation de six mois. prolongation de terme …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Prolongation — Pro lon*ga tion, n. [F. prolongation.] [1913 Webster] 1. The act of lengthening in space or in time; extension; protraction. Bacon. [1913 Webster] 2. That which forms an additional length. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • prolongation — late 15c., from Fr. prolongation (14c.), from noun of action from L. prolongare (see PROLONG (Cf. prolong)) …   Etymology dictionary

  • Prolongation — Prolongatiōn (lat.), Verlängerung der Dauer eines Rechtsverhältnisses oder Zahlungsfrist; Prolongationswechsel ist nicht ein prolongierter Wechsel, sondern ein neuer Wechsel an Stelle eines alten; prolongieren, verlängern, Gestundung bewilligen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • prolongation — index adjournment, advance (increase), boom (increase), continuance, deferment, delay, extension …   Law dictionary

  • Prolongation — Prolongation,die:⇨Verlängerung(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • prolongation — Prolongation, ou Prolongement, Prolongatio, Prolatio, Productio, Protractio, Propagatio, Pertractio, Prorogatio …   Thresor de la langue françoyse

  • Prolongation — In music theory, prolongation refers to the process in tonal music through which a pitch, interval, or consonant triad is able to govern spans of music when not physically sounding. It is a central principle in the music analytic methodology of… …   Wikipedia

  • prolongation — (pro lon ga sion ; en vers, de cinq syllabes) s. f. Action de prolonger, d accorder un surcroît de temps, de durée ; le résultat de cette action. •   Tout le royaume faisait des voeux pour la prolongation de ses jours, BOSSUET le Tellier..… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré