Portsmouth [1]

Portsmouth [1]

Portsmouth (spr. pōrlsmöth), Stadt und Grafschaft an der Südküste Englands, auf der Insel Portsea und an der Einfahrt zum Hafen von P. (Magnus portus der Römer). P. besteht aus dem eigentlichen P. im S., Portsea nördlich davon und den Vorstädten Southsea und Landport, die insgesamt (1901) 188,133 Einw. zählen. Ihm gegenüber liegen in Hampshire Gosport und Alverstoke (28,884 Einw.), die durch Dampffähren mit P. in Verbindung stehen. Der Hafen, bei der Einfahrt nur 350 m breit, erstreckt sich 6 km tief ins Land und erweitert sich innerhalb auf 5 km (s. den Plan, S. 178). Er ist selbst für die größten Kriegsschiffe zugänglich. Außerdem aber bietet die Reede von Spithead, die zwischen P. und der Insel Wight liegt, sichere Ankergründe für ganze Kriegsflotten. P. ist entschieden Kriegshafen und bietet mit Ausnahme seiner Vorstadt Southsea, die viel als Seebad besucht wird und einen schönen Wintergarten besitzt, gewöhnlichen Besuchern nur wenig. Im eigentlichen P. verdienen Beachtung das Schloß des Gouverneurs, die St. Thomaskirche (aus dem 12. Jahrh., 1691 erneuert, mit Denkmal des 1628 ermordeten Herzogs von Buckingham) und die gotische Garnisonkirche (aus dem 13. Jahrh., von Street restauriert), ferner die Kasernen und ein Museum des Philosophischen Vereins. Portsea enthält die königlichen Schiffswerften (dockyards), die ein Areal von 116 Hektar bedecken und neben einem Flutbecken von 4 Hektar Oberfläche ein 4060 m langes Bassin für Reparatur von Schiffen, Anker- und Kettenschmieden, Werkstätten, Zeughaus etc. umfassen.

Lageplan von Portsmouth.
Lageplan von Portsmouth.

Beim Schiffbau waren (1901) 3372, in der Maschinenindustrie 4330 Arbeiter beschäftigt. Außerdem befindet sich hier ein großes Zuchthaus. In Gosport endlich befinden sich der Lebensmittelspeicher (Royal Clarence Victualling yard) mit Dampfmühle und Bäckerei, das Haslar-Militärkrankenhaus und eine Seeschule. Diese Anlagen stehen unter dem Schutze großartiger, seit 1865 bedeutend erweiterter Festungswerke, die mit 1115 Geschützen besteckt sind und zu ihrer Verteidigung einer Garnison von 20,000 Mann bedürfen. Sowohl P. als Portsea und Gosport sind aus früherer Zeit mit Wällen und Gräben umgeben, aber die Hauptstärke der Festung beruht jetzt auf ihren vorgeschobenen Forts. Den Hafeneingang verteidigen Fort Monkton, Southsea Castle, Fort Cumberland u. a. nebst drei mitten im Meer auf Sandbänken erbauten Panzertürmen. Fünf vorgeschobene Forts decken Gosport auf der Landseite in einer Entfernung von 2,8 km von seinen Wällen; zehn erstrecken sich von Fareham (s. d.) aus in östlicher Richtung längs der Portsdownhügel in einer Entfernung von ca. 7 km von der Stadt. Die Ostseite ist durch den seichten Langstonhafen genügend gedeckt. Als Handelshafen ist P. von ganz untergeordneter Bedeutung; doch besaß es 1903: 265 Seeschiffe von 13,419 Ton. und betreibt neben geringem Handel mit dem Ausland einen ziemlich lebhaften Küstenverkehr. 1903 liefen 14,920 Schiffe (davon 14,538 Küstenfahrer) von 1,539,738 Ton. ein. Die Einfuhr vom Ausland betrug 1903: 258,547 Pfd. Sterl. P. ist Sitz eines deutschen Vizekonsuls. Es gehörte bis 1888 zu Hampshire. P. erhielt unter Richard I. Stadtrecht und war schon im 13. Jahrh. Flottenstation. Die Befestigungen wurden unter Eduard IV. begonnen und seit dem 17. Jahrh. sehr erweitert. Landport ist der Geburtsort von Charles Dickens. Vgl. Allen, History of P. (1817); Saunders, Annals of P. (Lond. 1880); Lilley, Guide to P. and Southsea (Portsm. 1899); Byerley, In merry P. town (Lond. 1905).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Portsmouth — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos del término, véase Portsmouth (desambiguación). Localización de la ciudad en el mapa de Inglaterra. Portsmouth es una ciudad de unos 189.000 habitantes situada en el condado de Hampshire, en la costa… …   Wikipedia Español

  • Portsmouth — Portsmouth, NH U.S. city in New Hampshire Population (2000): 20784 Housing Units (2000): 10186 Land area (2000): 15.611826 sq. miles (40.434441 sq. km) Water area (2000): 1.180526 sq. miles (3.057547 sq. km) Total area (2000): 16.792352 sq. miles …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Portsmouth FC — Portsmouth Football Club Portsmouth Football Club …   Wikipédia en Français

  • PORTSMOUTH — Principale ville (174 700 hab. en 1991) du comté de Hampshire, dans le sud de l’Angleterre, Portsmouth est aussi le premier port de guerre britannique. La qualité du site explique le choix des autorités navales: sur la côte de la Manche, à l’abri …   Encyclopédie Universelle

  • Portsmouth — Portsmouth, Tratado de C. del E de E.U.A., en el SE del estado de Virginia; 103 907 h (área metropolitana Norfolk Portsmouth, 668 259 h). Puerto comercial. Astilleros. Ind. química. C. de Gran Bretaña, al S de Inglaterra, en el condado de… …   Enciclopedia Universal

  • Portsmouth —   [ pɔːtsməθ],    1) Stadt in der County Hampshire, England, am Ärmelkanal, nördlich der Insel Wight, 174 700 Einwohner; anglikanischer und katholischer Bischofssitz; Universität (gegründet 1992), Flottenmuseum, D Day Museum, Stadtmuseum mit… …   Universal-Lexikon

  • PORTSMOUTH — PORTSMOUTH, seaport and naval base in Hampshire, S. England. The Jewish community, perhaps the oldest in continuous existence in England outside London, was founded in 1746 and a cemetery was acquired in 1749. Among early settlers were a family… …   Encyclopedia of Judaism

  • Portsmouth, IA — U.S. city in Iowa Population (2000): 225 Housing Units (2000): 103 Land area (2000): 0.273238 sq. miles (0.707683 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.273238 sq. miles (0.707683 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Portsmouth, NH — U.S. city in New Hampshire Population (2000): 20784 Housing Units (2000): 10186 Land area (2000): 15.611826 sq. miles (40.434441 sq. km) Water area (2000): 1.180526 sq. miles (3.057547 sq. km) Total area (2000): 16.792352 sq. miles (43.491988 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Portsmouth, OH — U.S. city in Ohio Population (2000): 20909 Housing Units (2000): 10248 Land area (2000): 10.769958 sq. miles (27.894062 sq. km) Water area (2000): 0.287746 sq. miles (0.745259 sq. km) Total area (2000): 11.057704 sq. miles (28.639321 sq. km) FIPS …   StarDict's U.S. Gazetteer Places


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»