Philander von Sittewalt


Philander von Sittewalt

Philander von Sittewalt, s. Moscherosch.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Philander von Sittewald — Johann Michael Moscherosch (* 7. März 1601 in Willstätt; † 4. April 1669 in Worms) war ein deutscher Staatsmann, Satiriker und Pädagoge in der Zeit des Barock. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Sittewalt — Sittewalt, Philander von, s. Moscherosch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Johann Michael Moscherosch — (* 7. März 1601 in Willstätt; † 4. April 1669 in Worms) war ein deutscher Staatsmann, Satiriker und Pädagoge in der Zeit des Barock. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Sittewald — Johann Michael Moscherosch (* 7. März 1601 in Willstätt; † 4. April 1669 in Worms) war ein deutscher Staatsmann, Satiriker und Pädagoge in der Zeit des Barock. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Moscherosch — Mọscherosch,   Johann Michael, Pseudonym Philander von Sịttewald, Schriftsteller, * Willstätt (bei Kehl) 5. 3. 1601, ✝ Worms 4. 4. 1669; wurde 1645 als »der Träumende« in die Fruchtbringende Gesellschaft aufgenommen. Sein kulturhistorisch… …   Universal-Lexikon

  • Мошерош Иоанн-Михаил — (Moscherosh, 1601 1669) нем. сатирик, учился в Страсбурге, служил различным владетельным князьям Германии. Его главное произведение 13 Видений ( Wunderliche und wahrhaftige Gesichte ), которые он издавал приблиз. с 1640 г. и сам переиздал в… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Moscherosch — Moscherosch, Johann Michael, namhafter deutscher Satiriker, geb. 5. März 1601 in Willstädt (Amtsbez. Kehl) als Sohn des dortigen protestantischen Kirchenseniors und Amtmanns, gest. 4. April 1669 auf einer Reise in Worms, stammte aus einer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon