Perugia [1]


Perugia [1]

Perugia (spr. -ūdscha), ital. Provinz mit gleichnamiger Hauptstadt, als Landschaft Umbrien genannt, grenzt an die Provinzen Pesaro e Urbino, Ancona, Macerata, Ascoli Piceno, Aquila, Rom, Siena, Arezzo, umfaßt 9709 qkm (176,3 QM.) mit (1901) 667,210 Einw. (69 auf 1 qkm), ist größtenteils gebirgig und zerfällt in die Kreise: Foligno, Orvieto, P., Rieti, Spoleto, Terni. Vgl. Corbucci, Diario storico dell' Umbria etc. (Rom 1899); R. Schneider, L'Ombrie (Par. 1905).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Perugia — Saltar a navegación, búsqueda Perugia Archivo:Perugia Stemma.png Escudo …   Wikipedia Español

  • Perugia — Perugia …   Deutsch Wikipedia

  • PERUGIA — PERUGIA, city in Umbria, central Italy. The Perugian statute of 1279, decreeing the expulsion of the Jews from the town, is proof that a Jewish settlement had previously been in existence in Perugia. It seems, however, that this measure was never …   Encyclopedia of Judaism

  • Perugia C5 — Saltar a navegación, búsqueda Perugia C5 Nombre completo Associazione Sportiva Perugia Calcio a 5 Fundación 1996 Estadio Pala Evangelisti Perugia, Italia …   Wikipedia Español

  • Perugia —   [pe ruːdʒa],    1) Hauptstadt der Provinz Perugia, in Umbrien, Italien, 493 m über dem Meeresspiegel, auf einem Höhenrücken zwischen dem Tibertal und dem Trasimen. See, 148 300 Einwohner; Erzbischofssitz; Universität (gegründet 1200),… …   Universal-Lexikon

  • Perugia — Aunque la forma tradicional española del nombre de esta ciudad de Italia es Perusa, hoy se emplea mayoritariamente la forma italiana Perugia (pron. [perúŷa]): «Viví tres meses en Perugia» (Bryce Vida [Perú 1981]). Como gentilicio se sigue usando… …   Diccionario panhispánico de dudas

  • Perugia — (spr. Perudscha), 1) Delegation im Kirchenstaat, Theil des alten Umbrien, zwischen der Legation Urbino Pesaro, den Delegationen Macerata, Camerino, Spoleto u. Viterbo u. dem ehemaligen Toscana, 73,17 QM.; 253,000 Ew. Das Land ist durch den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Perugia [2] — Perugia, Hauptstadt der gleichnamigen ital. Provinz (s. oben), 493 m ü. M., auf einer Anhöhe über dem rechten Ufer des Tibers, an der Eisenbahn Terontola Foligno, ist von al ien Mauern umgeben und hat 10 Tore, darunter Porta S. Pietro im… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Perugia — (spr. uhdscha), das alte Perusia (s.d.), Hauptstadt der mittelital. Prov. und Landsch. P. (Umbrien; 9709 qkm, 1905: 689.806 E.), zwischen dem Tiber und dem Lago Trasimeno, (1901) 61.385 E., Dom San Lorenzo (15. Jahrh.), Basilika San Pietro, San… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Perugia — Perugia, eine Delegation des Kirchenstaats; die gleichn. Hauptstadt derselben liegt an der Straße von Florenz nach Spoleto, auf dem Gipfel eines steilen Felsens, in einem reizenden, herrlich bebauten Thale, durch welches die Tiber fließt, hat mit …   Damen Conversations Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.