Pacheco


Pacheco

Pacheco (spr. -tschëko), 1) Francisco, span. Maler und Kunstschriftsteller, geboren um 1571 in Sevilla, gest. daselbst 1654, bildete sich bei Luis Fernandez, einem Nachahmer Raffaels, und 1611 in Madrid, wohin er auch 1623 mit seinem Schwiegersohn und Schüler Velazquez ging. Von 1625 ab lebte er wieder in Sevilla. Bedeutender als seine in leerem, italienisierendem Stil gehaltenen Gemälde, die sich meist in den Kirchen von Sevilla befinden (Hauptwerk: das Jüngste Gericht in Santa Isabel), war seine Lehrtätigkeit in der von ihm errichteten Malerschule. Sein u. d. T.: »Arte de la pintura« 1639 in Sevilla erschienenes Malerbuch, das auch wichtige historische Angaben enthält, blieb lange Zeit für die spanischen Künstler maßgebend. P. war auch Dichter und Archäolog.

2) Maria, s. Padilla 2).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pacheco — is a Spanish and Portuguese surname:PeopleGeneral*Agustín Díaz Pacheco, Spanish writer *Alex Pacheco, United States animal rights activist *Ana Maria Pacheco, Brazilian artist *Arturo Pacheco Altamirano, Chilean painter *Bruno Lázaro Pacheco,… …   Wikipedia

  • Pacheco — puede referirse a: Contenido 1 Apellido 1.1 Personajes históricos 1.1.1 Otros personajes históricos 1.1.2 Otros títulos nobiliarios …   Wikipedia Español

  • Pacheco — ist der Name folgender Orte: Pacheco (Argentinien) Pacheco ist der Familienname folgender Personen: Abel Pacheco (* 1933), ehemaliger Präsident Costa Rica Alex Pacheco (* 1958), US amerikanischer Tierrechtler Alfredo Pacheco (* 1982),… …   Deutsch Wikipedia

  • PACHECO (F.) — PACHECO FRANCISCO (1564 1654) Peintre espagnol, théoricien passionné d’esthétique et de théologie. Francisco Pacheco est le fondateur d’une académie de peinture à Séville que fréquentent notamment Velázquez, son gendre, et Alonso Cano. La… …   Encyclopédie Universelle

  • Pacheco — Pacheco, CA U.S. Census Designated Place in California Population (2000): 3562 Housing Units (2000): 1620 Land area (2000): 0.730164 sq. miles (1.891116 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.730164… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Pacheco, CA — U.S. Census Designated Place in California Population (2000): 3562 Housing Units (2000): 1620 Land area (2000): 0.730164 sq. miles (1.891116 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.730164 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Pachēco — (spr. Patscheko), 1) Christoph, Maler der Madrider Schule um 1562. 2) Franz, geb. 1571 in Sevilla; errichtete 1611 daselbst eine Malerschule u. st. 1654; ein Jüngstes Gericht in S. Isabel zu Sevilla, wovon er selbst eine Beschreibung herausgab,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pacheco — Pacheco, Donna Maria, s. Padilla, Juan de …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pacheco —   [pa tʃeko],    1) Francisco, eigentlich F. Pérez [ pereθ], spanischer Maler, Kunstschriftsteller und Dichter, getauft Sanlúcar de Barrameda 3. 11. 1564, ✝ Sevilla 1654; v. a. in Sevilla tätig. Er malte im Stil der italienischen beeinflussten… …   Universal-Lexikon

  • Pacheco — Nom castillan qui vient sans doute du nom de personne d origine ibère Paciaecus. On a proposé aussi un diminutif du nom de baptême Francisco (= François) …   Noms de famille