Pößneck


Pößneck

Pößneck, Stadt im Herzogtum Sachsen-Meiningen, Kreis Saalfeld, an der Kotschau, nahe deren Mündung in die Orla, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Leipzig-Probstzella und Orlamünde-Oppurg, 220 m ü. M., hat eine gotische evang. Kirche (von 1390), ein schönes, 1443 in gotischem Stil erbautes Rathaus, Realschule, landwirtschaftliche Schule, Amtsgericht, Reichsbanknebenstelle, bedeutende Flanellfabrikation, Gerberei, Porzellanfabriken, Färberei, Fabrikation von Möbeln, Maschinen, Farben, Puppen, Lackleder, Musikinstrumenten, Schokolade und Konfitüren, Gärtnerei, Bierbrauerei, Ziegelbrennerei, Dampfsägemühlen und (1905) 12,702 meist evang. Einwohner. – Dem Namen nach slawischen Ursprungs, tritt P. erst in die Geschichte, als es um 1300 von den Herren zu Lobdeburg-Arnshaugk an die Landgrafen von Thüringen kam. Von diesen hatte eine besondere Linie der Grafen von Schwarzburg 1324–1418, bez. 1426 die Stadt zu Lehen; dann fiel sie an die Wettiner zurück, gehörte 1714–1826 zum Herzogtum Sachsen-Koburg-Saalfeld und ist seitdem sachsen-meiningisch. Vgl. Koch, Aus Pößnecks Vergangenheit (Pößneck 1894–95) und Beiträge zur urkundlichen Geschichte der Stadt P. (das. 1896–1900); »Geschichte der Stadt P.«, herausgegeben von der Redaktion der Pößnecker Zeitung (das. 1902).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pößneck — Saltar a navegación, búsqueda Pößneck Escudo …   Wikipedia Español

  • Pößneck — Pößneck, Stadt im meiningenschen Amte Saalfeld, an der Kalschau (Kutschbach); Gerberei, Tuchmacherei, Seifensiederei, Porzellanfabrik; 3850 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pößneck — Pößneck, Stadt in S. Meiningen, an der Kotschau, (1900) 12.266 E., Amtsgericht, Handelskammer, Realschule …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pößneck — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Pößneck — Infobox Ort in Deutschland Art = Stadt image photo = Wappen = Possneck coat of arms.png lat deg = 50 |lat min = 42 |lat sec = 0 lon deg = 11 |lon min = 36 |lon sec = 0 Lageplan = Pößneck in SOK.png Bundesland = Thüringen Landkreis = Saale Orla… …   Wikipedia

  • Pößneck — Pọ̈ßneck,   Stadt im Saale Orla Kreis, Thüringen, 220 m über dem Meeresspiegel, in der Orlasenke, 15 100 Einwohner; Großdruckerei, Brauerei, Schokoladen , Leuchten , Maschinenfabrik, Kunststoffverarbeitung, Herstellung von Verpackungsfolien.… …   Universal-Lexikon

  • Pößneck — Pọ̈ß|neck (Stadt in Thüringen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • VfB Pößneck — Voller Name Verein für Bewegungsspiele 1909 Pößneck e. V. Gegründet 2. August 1909 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Pößneck — Basisdaten[1] Bezirk der DDR Gera Kreisstadt Pößneck Fläche 411 km² (1989) Einwohner 52.503 (1989) Bevölkerungsdichte 128 Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Fortschritt Pößneck — VfB Pößneck Voller Name Verein für Bewegungsspiele 1909 Pößneck e. V. Gegründet 2. August 1909 …   Deutsch Wikipedia